Umzug von der Blume nach Hermannshagen 1954


Feierlicher Umzug der Volksschule Hermannshagen von der Blume nach Hermannshagen August 1954

Bezug der Schule Hermannshagen am 1. September 1954


Umzug mit Schülern, Lehrern, Eltern, voran die Blaskapelle des Gymnasiums für Jungen, links im Bild die schon stillgelegte alte Bremsbahn



Nach der Ankunft im Schulneubau spielt die Schülerblaskapelle des Gymasiums für Jungen vor der Pausenhalle auf - Wenn die bunten Fahnen wehen ...


Wenn die bunten Fahnen wehen

Schulleiter Rudolf Schahl (Mitte), links Lehrerin Fräulein Lange, rechts in der Menge von hinten Lehrerin Fräulein Helga Bangert


Der neugegründete Schulchor singt "Mich brennts in meinen Reiseschuhn", 
Leitung Lehrer Hans Heinrich, links Lehrerin Charlotte Lange


Liedtext "Mich brennts in meinen Reiseschuhn" von Joseph von Eichendorff (1788-1857)
Quelle: Reisetagebuch nach Pelzerhaken der 7. Klasse 1958


Die zuhörende Elternschaft